Paul

Paul Hummel und sein Sohn Benjamin haben in den Sommerferien schon viele Abenteuer erlebt, aber in England waren die beiden noch nie. Und weil Benjamin in der Schule Englisch lernen muss, und ihm das nicht immer Spaß macht, hat Paul für ihn diese Geschichte geschrieben. Damit Benjamin sieht, dass man mit Englisch ziemlich viel Spaß haben kann.

Paul und Benjamin leben in der Nähe von Tübingen und lieben Abenteuergeschichten, Comics und Computerspiele. Okay, Paul liebt Computerspiele manchmal nicht, besonders wenn Benjamin seine Hausaufgaben nicht macht. Aber wenn Benjamin ihn mal wieder in Bedwars besiegt, liebt er das irgendwie schon :-)

Die beiden gehen gerne wandern, und beim Abendessen schauen sie sich oft Dokumentationen über Archäologie, Natur, Technik und natürlich über Verbrechen und die Arbeit der Ermittler an. (Darf man beim Abendessen eigentlich fernsehen?)